X

Seitenreport.de

Auf der Webseite Seitenreport.de habt Ihr die Möglichkeit eine kostenlose SEO- und Webseiten-Analyse zu bekommen. Dazu einfach die zu analysierende Domain in das Formularfeld eingeben, Analyseart auswählen (Analyse komplett, Suchmaschinenoptimierung oder Unterseitenanalyse) und starten. Das erhaltene Ergebnis der SEO-Analyse ist sehr umfangreich und optisch gut präsentiert.

Folgende Parameter werden während der Analyse mit dem kostenlosen SEO-Tool abgefragt:

Technische Struktur

  • Doctype
  • Zeichen-Kodierung
  • (X)HTML-Fehler
  • CSS-Fehler
  • Spaghetti-Code
  • Ausgelagertes CSS
  • Layout-Tabellen
  • Language-Key
  • Applet
  • Frameset
  • CMS
  • RSS Feeds

Suchmaschinen, Verzeichnisse und SEO

  • Indexierte Seiten
  • Google PageRank
  • Backlinks
  • Backlinks (unique Domains)
  • DMOZ-Eintrag
  • Domain erstmals gesehen (Domainalter)
  • Robots.txt
  • Sitemap
  • Gültige Fehlerseite
  • Duplicate Content
  • Verhältnis Content zu Quelltext
  • Interne Links
  • Externe Links
  • Nofollow-Links
  • Meta-Description
  • Meta-Keywords

Keywords
Auflistung von gefundenen Keywords inkl. einer Gewichtung (betreffend auf die analysierte Seite).

Social Media

  • Datentransfer
  • Anzahl Requests
  • Google Page Speed
  • Antwortzeit
  • Ladezeit

Benutzerfreundlichkeit

  • Title-Attribute mit Mehrwert
  • Alt-Attribute bei Bildern
  • Layer-Ads und Popups
  • Favicon
  • Mobile-Touch-Icon
  • Erreichbar ohne “www”

Zugriffszahlen
Basierend auf den Daten von Alexa.com, wie Alexa-Rank, Seitenaufrufe, etc.

Sicherheit und Datenschutz

  • Einsatz von Google Analytics
  • Verwendung eines Facebook-Plugins
  • Flash-Objekte
  • Links zu Malware/Spam
  • HTTPS

Weiterhin erhaltet Ihr noch Daten zu den Bereichen Reputation, sowie Server- und Domaindaten.

Interessant sind die vorgeschlagenen spezifischen Verbesserungstipps für die gerade analysierte Website. Diese helfen vor allem Anfängern bei der Optimierung und Verbesserung der Webseite.

Fazit
Seitenreport.de bietet zwar eine große Fülle an angefragten Analysepunkten, jedoch werden auch einige nicht richtig erkannt. So hat Seitenreport.de z.B. Probleme mit dem verwendeten CMS (auch mit WordPress) und es findet auch keine RSS-Feed, sofern diese nicht direkt und offen sichtbar verlinkt sind. Auch mit Weiterleitung von non-WWW auf WWW hat das Tool einige Probleme.

Aus diesem Grund sollten alle analysieren Fakten durch den Webmaster genau geprüft werden. Anschließend können diese als Grundlage für eine weiterführende Optimierung und Verbesserung der Webseite verwendet werden.

Ab zu Seitenreport.de
Auf der Webseite Seitenreport.de habt Ihr die Möglichkeit eine kostenlose SEO- und Webseiten-Analyse zu bekommen. Dazu einfach die zu analysierende Domain in das Formularfeld eingeben, Analyseart auswählen (Analyse komplett, Suchmaschinenoptimierung oder Unterseitenanalyse) und starten. Das erhaltene Ergebnis der SEO-Analyse ist sehr umfangreich und optisch gut präsentiert. Folgende Parameter werden während der Analyse mit dem kostenlosen SEO-Tool abgefragt: Technische Struktur Doctype Zeichen-Kodierung (X)HTML-Fehler CSS-Fehler Spaghetti-Code Ausgelagertes CSS Layout-Tabellen Language-Key Applet Frameset CMS RSS Feeds Suchmaschinen, Verzeichnisse und SEO Indexierte Seiten Google PageRank Backlinks Backlinks (unique Domains) DMOZ-Eintrag Domain erstmals gesehen (Domainalter) Robots.txt Sitemap Gültige Fehlerseite Duplicate Content Verhältnis Content zu Quelltext…
Seitenreport.de
Seitenreport.de
2017-02-23
Seitenreport.de richtet sich mit seiner SEO-Analyse an Anfänger und bietet diesen eine gute Analyse inkl. einigen Hintergrundinformationen.

Seitenreport.de Bewertung

Preis/Leistung Verhältnis - 100%
Support/Hilfe - 50%
Updates/Weiterentwicklung - 50%
intuitiv in der Anwendung - 80%

70%

Seitenreport.de richtet sich mit seiner SEO-Analyse an Anfänger und bietet diesen eine gute Analyse inkl. einigen Hintergrundinformationen.

User Rating: Be the first one !
    Kategorien: SEO Tools
KonWe :