Online Rechnung Tools

Billomat.com

Billomat ist keine Buchhaltungssoftware und es ist auch kein Desktop-Programm, d.h. es muss nicht auf dem lokalen Computer installiert und eingerichtet werden. Billomat ist ein Fakturierungs-Tool, das ausschließlich web/internet-basiert, also online genutzt werden kann.

Kernkompetenzen von Billomat
Die einfachste Übung ist das simple und schnelle Erstellen von Rechnungen und Angeboten. Hierzu gehört natürlich auch die einfache Verwaltung der Kundendaten und der Artikel/Produkte. Sobald eine Rechnung erstellt worden ist, kann diese unmittelbar per E-Mail (auf Wunsch auch mit digitaler Signatur), Fax oder Briefpost versendet werden. Einfacher geht es nicht! Alle Daten (Dokumente) werden dann automatisch zum jeweiligen Kunden hinterlegt und sind auf diese Weise immer griffbereit – das nennt Billomat praktisches CRM (Customer Relationship Management). Alle Informationen (vor allem die Historie) zum Kunden sind mit wenigen Klicks verfügbar. Das zeitraubende Suchen nach Rechnungen, Angeboten, Telefonnummern, Adressen etc. gehört so der Vergangenheit an.

  • Praktische Schaltzentrale (Dashboard), in der die wichtigsten Status-Informationen übersichtlich aufgelistet sind: überfällige Rechnungen, offene Angebote, die letzten Aktivitäten und vieles mehr.
  • Angebote, Rechnungen: Verfassen von Angeboten, Rechnungen und weiteren Dokumenten, in der größtenteils vorausgefüllten Eingabemaske trägst Du nur noch die gewünschten Positionen ein, und Billomat ergänzt die korrekten Zahlen für Umsatzsteuer und Gesamtbetrag.
  • Baukasten für Rechnungen: Wer häufig gleichartige Leistungen in Rechnung stellt oder handfeste Produkte anbietet, nutzt die eingebaute „Artikel“-Funktionalität. Hier kann auf globaler Ebene Rechnungspositionen vorbereiten und verwalten. Diese lassen sich dann mühelos in neue Angebote und Rechnungen einfügen und beschleunigen deine Fakturierung zusätzlich!
  • Kundenverwaltung (CRM-System): Kontaktdaten müssen maximal 1× im Kundenbereich eingeben. Billomat verknüpft dann grundsätzlich alle Dokumente und Aktionen mit der jeweiligen Kundenakte.
  • Individuell Vorlagen
  • Brief- oder Faxversand aus Billomat heraus
  • digitale PDF-Rechnungen für den E-Mail-Versand (auf Wunsch auch signiert)
  • Schnittstellen und Integration in Drittanwendungen, wie Zeiterfassung, Finanzbuchhaltung, Newsletter und E-Mail-Marketing, etc.
  • Automatische und intelligente Nummernvergabe
  • Beliebig viele Artikelattribute verwaltbar
  • Preise, Einheiten, Steuersätze pro Artikel definierbar
  • Bis zu 5 kundenspezifische Preisgruppen
  • Artikel bequem als Positionen in beliebige Dokumente übernehmen
  • Alle Dokumente eines Artikels auf einen Blick
  • Beliebig viele Mitarbeiter anlegen
  • Rechte-Verwaltung mit individuellen Zugriffsrollen
  • Cloud-Services made in Germany
  • und vieles mehr

Mit Billomat erledigen auch Nicht-Buchhalter spielend leicht ihre gesamte Fakturierung – inklusive Kundenverwaltung, Angeboten, Rechnungen und Mahnungen. Stressfrei und sicher! Da Billomat ein web-basiertes Tool ist, können Sie mit vielen internetfähigen Geräten auf diesen Service zugreifen.

Kosten von Billomat
Billomat kann kostenlos und in vollem Funktionsumfang getestet werden. So kann das System schnell kennengelernt werden. Weiterhin gibt es bei Billomat einen kostenlosen Tarif für 25 Kunden, 5 Dokumente pro Monat und 50 Artikel. Wem dies nicht reicht, der kann eines der anderen Tarifpakete wählen. Die Preise liegen zwischen 6 bis 48 Euro (zzgl. MwSt.) pro Monat.
Die Vertragslaufzeiten liegen bei einem mindesten einem Monat, bis hin zu einem Jahr. Je länger Ihr Euch an Billomat binden möchtet, desto mehr Rabatt könnt Ihr bei der Buchung bekommen. So sind bis zu 12% Rabatt bei einer jährlichen Buchung möglich. Durch den Einsatz eines gültigen Gutscheines lässt sich noch weiteres Geld sparen, dieser wird automatisch bei der Buchung (meistens auf den ersten Monat) angerechnet.

Ab zu Billomat.com
Billomat ist keine Buchhaltungssoftware und es ist auch kein Desktop-Programm, d.h. es muss nicht auf dem lokalen Computer installiert und eingerichtet werden. Billomat ist ein Fakturierungs-Tool, das ausschließlich web/internet-basiert, also online genutzt werden kann. Kernkompetenzen von Billomat Die einfachste Übung ist das simple und schnelle Erstellen von Rechnungen und Angeboten. Hierzu gehört natürlich auch die einfache Verwaltung der Kundendaten und der Artikel/Produkte. Sobald eine Rechnung erstellt worden ist, kann diese unmittelbar per E-Mail (auf Wunsch auch mit digitaler Signatur), Fax oder Briefpost versendet werden. Einfacher geht es nicht! Alle Daten (Dokumente) werden dann automatisch zum jeweiligen Kunden hinterlegt und sind…
Die einfachste Übung ist das simple und schnelle Erstellen von Rechnungen und Angeboten. Hierzu gehört natürlich auch die einfache Verwaltung der Kundendaten und der Artikel/Produkte. Sobald eine Rechnung erstellt worden ist, kann diese unmittelbar per E-Mail (auf Wunsch auch mit digitaler Signatur), Fax oder Briefpost versendet werden. Einfacher geht es nicht! Alle Daten (Dokumente) werden dann automatisch zum jeweiligen Kunden hinterlegt und sind auf diese Weise immer griffbereit — das nennen wir praktisches CRM (Customer Relationship Management). Alle Informationen (vor allem die Historie) zum Kunden sind mit wenigen Klicks verfügbar. Das zeitraubende Suchen nach Rechnungen, Angeboten, Telefonnummern, Adressen etc. gehört so der Vergangenheit an. Mit Billomat erledigen auch Nicht-Buchhalter spielend leicht ihre gesamte Fakturierung inklusive Kundenverwaltung, Angeboten, Rechnungen und Mahnungen. Stressfrei und sicher!

Billomat.com Bewertung

Preis/Leistung Verhältnis - 90%
Support/Hilfe - 95%
Updates/Weiterentwicklung - 95%
intuitiv in der Anwendung - 95%

94%

Die einfachste Übung ist das simple und schnelle Erstellen von Rechnungen und Angeboten. Hierzu gehört natürlich auch die einfache Verwaltung der Kundendaten und der Artikel/Produkte. Sobald eine Rechnung erstellt worden ist, kann diese unmittelbar per E-Mail (auf Wunsch auch mit digitaler Signatur), Fax oder Briefpost versendet werden. Einfacher geht es nicht! Alle Daten (Dokumente) werden dann automatisch zum jeweiligen Kunden hinterlegt und sind auf diese Weise immer griffbereit — das nennen wir praktisches CRM (Customer Relationship Management). Alle Informationen (vor allem die Historie) zum Kunden sind mit wenigen Klicks verfügbar. Das zeitraubende Suchen nach Rechnungen, Angeboten, Telefonnummern, Adressen etc. gehört so der Vergangenheit an. Mit Billomat erledigen auch Nicht-Buchhalter spielend leicht ihre gesamte Fakturierung inklusive Kundenverwaltung, Angeboten, Rechnungen und Mahnungen. Stressfrei und sicher!

User Rating: Be the first one !
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Loading...

Kommentar verfassen