Lesenswertes zu SEO, Affiliate und Co.

Mit diesem Beitrag möchte ich euch einige lesenswerte Beiträge aus der Webmasterszene (aus der Kalenderwoche 17) vorstellen.

11 Wege der bösen Linkgenerierung
In diesem Beitrag wird explizit auf einige Black hat Techniken zur Linkgenerierung eingegangen. Neben Blogkommentaren, Bookmark und Forum Spamming wird auch auf Referrer-Log Spamming eingegangen. Dieser Beitrag ist durchaus lesenswert, denn nur wenn man weiß wie man es nicht machen sollte, kann man auch seine eigenen Projekte besser schützen (damit diese nicht zur Linkgenerierung missbraucht werden).
boeserseo.com/boese-jungs/blackhat-techniken-11-wege-der-bosen-linkgenerierung.html

Publisher-Löschung bei Affilinet
Das Affiliate-Netzwerke hat einen Publisher gelöscht bei dem zum wiederholten Male Traffic von einer fremden Seite zu einer Provision geführt hat.
Checkt einmal selbst eure Statistiken und viele von euch werden feststellen das Provisionen von fremden Seiten generiert werden. So konnte ich bei Superclix feststellen das 10 fremde Seiten meine Werbecodes aus dem Quelltext kopiert und in eigenen Seiten eingefügt haben. Nun generieren diese Seiten für mich Provisionen (ganze 4,62 Euro im letzten Monat, Tendenz steigend).
milchrausch.de/wie-affilinet-mit-seinen-publishern-umspringt/

seo.info ist 17.000 Euro wert
Die nächste Domain aus dem Suchmaschinenoptimierungs-Bereich hat für eine große Summe den Besitzer gewechselt. Schade das ich so eine Domain nicht besitze.
corp.nu/noch-eine-seo-domain

Similar Images in der google Bildersuche
Google hat aus seinen Entwicklungslaboren wieder ein neues Features an die Öffentlichkeit gebracht. Die Rede ist von Similar Images (zu gut deutsch: ähnliche Bilder).
Mit diesem neuen Tool ist es nicht nur möglich „geklaute“ Bilder zu finden. Folgt daraus nun eine neue Abmahungswelle?
Lesenswert: tagseoblog.de/similar-images-aehnliche-bilder-neue-google-bildersuche-funktion

Google setzt auf AJAX
Google möchte die Suchergebnisse für den Besucher noch schneller und komfortabler machen. Zu diesem Zweck setzt der Suchmaschinen-Gigant auf AJAX.
Diese Neuerung wird für einige Webmaster und SEOs zu einer Menge Arbeit führen, denn es ändert sich nicht nur der Referrer.
seo-united.de/blog/google/ajax-was-nun.htm


ANZEIGEN

Hinterlasse einen Kommentar