Google indiziert sehr langsam

Google lässt sich aktuell sehr viel Zeit um neu erstellte Webseiten und teilweise auch um neue Content-Unterseiten zu indizieren. Die aktuell möglichen Vorgehensweise um eine neue Webseite in den Index zu bekommen, wie:

  • persönliche Anmeldung bei google,
  • google bei Erstellungen von neuem Content (bei neuen Seiten) anpingen,
  • setzen eines oder mehrere Verweise von anderen, bereits im Index befindlichen, Webseiten und
  • Anmeldung bei den google Webmastertools

funktionieren nicht um diese indizieren zu lassen.

Hat google alle Kapazitäten auf die Indizierung von Flash-Dateien (SWF) gelegt und damit keine freien Kapazitäten mehr für den laufenden Betrieb? Das ganze ist schon etwas unerklärlich da sonst die Indizierung nach knapp 2-3 Tagen vollständig abgeschlossen war. Aktuell hat sich nach 7 Tagen noch nichts getan, nicht einmal die Startseite ist im Index zu finden.

Da bleibt eben mehr Zeit um sich dem Projekt als solches zu widmen und man muss sich keinen Kopf um SEO, Keywords und Platzierungen machen. Kann jemand unsere Feststellungen bestätigen?


ANZEIGEN

15 Kommentare to “Google indiziert sehr langsam”

  1. Travianer sagt:

    Hallo,

    manuelle Unterseiten werden wirklich nur sehr, sehr langsam im Index aufgenommen. Ich warte derzeit auch seit 7 Tagen auf eine Unterseite die eigentlich schon lange drin sein müsste. Diverse Bookmarks verlinken drauf und auch aus Blogartikeln ist soweit alles drauf. Passiert aber nix. Was Ping-Content angeht, funktioniert dieser bei mir ohne Probleme bei den Seiten, wo bereits was im Index drin ist.

    Was mir aber aufgefallen ist, auch wenn Google keine neuen Seiten zügig reinlässt, so aktualisiert man trotzdem die Cache-Daten. Denn dort sehe ich immer die aktuelle Navigation wo auch die Unterseiten bereits verlinkt sind, nur eben noch nicht im Index.

    Kann also durchaus sein das man die Kapazitäten derzeit auf die Weiterentwicklung an anderen Baustellen einsetzt. Warten wir mal ab, irgendwas wird der Haufen schon aushecken. :)

  2. Raffael sagt:

    Ich habe das bei meinem neuen Projekt auch gemerkt. Andere Suchmaschinen (die sonst lahm sind), hatten alle schon längst drin bevor google endlich mal die Startseite reingenommen hatte. Naja, vielleicht basteln die ja echt an was und es kommt was gutes dabei raus.

  3. Also offen gesagt, kann ich die angesprochenen Punkte nicht bestätigen. Neue Kundenprojekte werden nach wie vor sehr schnell in den Index aufgenommen. Von daher…no problem… :)

  4. Marius sagt:

    Habe das selbe Problem bei meiner seite, hatte vor ca. 6 Tagen den Titel für alle Unterseiten geändert und es hat bis jetzt keine neu Indexierung stattgefunden. Selbst die kleine Änderung die ich auf der Hauptseite vorgenommen hatte ist nicht neu Indexiert worden. Naja warten und Tee trinken , wie immer :)

  5. holger sagt:

    Kann ich eigentlich auch nicht bestätigen. Heut war zum Beispiel eine frisch erstellte Website schon nach nicht mal 1 Stunde inklusive mehreren Unterseiten im Index. War richtig erschreckt :-) So schnell war Google bei mir noch nie. Hatte mich schon auf ein kleine Päuschen eingestellt…und dann sowas…tztztz

  6. Konzept-Welt sagt:

    Da haben wir wohl eine Patt-Situation. Da hat wohl google erkannt von wem die Projekte/Seiten sind und lässt nur die rein woe google den Webmaster leiden kann
    ;-)

    Nebenbei bemerkt ist nun nach 8 Tagen doch schon die Startseite des betreffenden Projektes im Index zu finden.

  7. [...] für meinen Teil hatte bereits vor einigen Tagen bei Frank zu diesem Thema etwas gelesen, doch lassen sich zumindest in unserem Blog momentan keinerlei Veränderungen [...]

  8. Reinshagen sagt:

    Hallo,ja,bei meiner Webseite,ein Anzeigenportal namens Webcentrale.de hat es auch beinahe 2 Wochen gedauert,bis Sie richtig in den Index aufgenommen wurde.

  9. AWM sagt:

    Kann ich nur bestätigen.
    Ich habe in den letzten 14 Tagen 5 neue Projekte fertig gestellt und Alle sind indiziert worden, dennoch hat sich Tante Google gute 7-10 Tage Zeit gelassen, ansonsten 2-3 Tage!

    Gruss, AWM.

  10. Andreas sagt:

    Auch ich habe dieses festgestellt, und wenn dieser Beitrag bereits einige Zeit her ist, so ist es bis heute nicht besser geworden. Noch im Dezember 08 haben wir ein neues Projekt eingestellt, welches binnen 3 Std. zumindest mit der Hälfte der Seiten drin war. Alle anderen sind es bis heute 01/2009 noch nicht..
    Habe langsam den Verdacht, das Google irgendwie den Inhalt “durchließt” und dann entscheidet ob es wichtig ist. Aber nun gut – dan heißt es ebend warten.

    miG

  11. Ok, dann weiß ich Bescheid, ich hatte nämlich auch gedacht, dass es ein Tool gibt, mit welchem man Google die Indizierung einer Unterseite mitteilen kann.
    Schade eigentlich, aber so ist das Google-Leben. :O)

    Liebe Grüße aus Hamburg!

  12. Ju Kirchhof sagt:

    Also – heute ist der 26. März und am 23. habe ich die Seiten verändert und neu hochgeladen. Sieht so aus, als müsse ich wohl noch ein paar Tage länger warten…mpf.
    Was mich irritiert ist, dass google eine andere Seite tiggelkamp.com noch nicht einmal die URLs findet, obwohl ich die robot.txt überprüfen lassen und die sitemap hochgeladen habe. Verstehe ich nicht. Liegts etwa an der domain .com??

    Mfg
    Ju

  13. Michael sagt:

    Der Post ist zwar schon älter, aber immer noch aktuell. Ich habe auch eine relativ neue Seite, und Google ist von Beginn an sehr langsam. Allein die Verarbeitung der sitemap dauert eine Ewigkeit. Da bleibt wohl nur – Geduld haben.

  14. André sagt:

    Mir geht es leider nicht anders. Bisher wurde nur die Startseite indiziert und das nach fast zwei Monaten.

    Die Sitemap wurde bei Google auch schon hochgeladen, aber es bringt leider keinen Erfolg.

Hinterlasse einen Kommentar